Wann wirken sich Vorlaufzeit und Volumen auf die Annahme von Angeboten für Lkw-Ladungen aus?

Lesen Sie das vollständige Whitepaper

https://www.chrobinson.com/de-de/resources/resource-center/white-papers/lead-time-volume-impact-tender-acceptance/

Warehouse worker looking down at a tablet for lead time volume


Durchlaufzeiten erhöhen, Kosten senken

Nur wenige Unternehmen wissen, dass es eine Möglichkeit gibt, Einsparungen im Transportwesen zu erzielen - eine, die keine Kapitalinvestitionen erfordert und relativ einfach umzusetzen ist. Es ist alles eine Frage der Zeit. Vorlaufzeiten, um genau zu sein.

In diesem Whitepaper wird erläutert, welche Faktoren zu einer höheren Ablehnung von Frachtangeboten führen können und wie Sie davon profitieren und sparen können.

Wir haben ein MIT-Forschungsprojekt gesponsert, das sich mit der Korrelation zwischen der Vorlaufzeit von Ausschreibungen für Lkw-Ladungen und dem Volumen und der Volatilität von Korridoren, der regionalen Sensibilität und den Ablehnungsraten von Ausschreibungen befasste. Um die Antwort zu finden, analysierten die unabhängigen MIT-Forscher drei Jahre lang die Daten von TMC, einer Abteilung von C.H. Robinson, zu Transporterladungen.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr:

  • Die für die Forschung verwendete Methodik
  • Was uns die wichtigsten Ergebnisse über Vorlaufzeiten sagen
  • Umsetzbare Erkenntnisse, die Sie jetzt umsetzen können