background image

Jel Sert Fallstudie

Wie die "Makers of Fun Foods" ihre Liefertreue bei einem ihrer größten Kunden um 20 % steigern konnten

jel-sert-logo

Zuverlässigkeit, Vertrauen und Service

Jel Sert, "Makers of Fun Foods", liefert qualitativ hochwertige Lebensmittelprodukte (Gefrierriegel, Getränke und Desserts) an einige der größten Einzelhändler der Welt. Jel Sert befindet sich seit über 80 Jahren in Privatbesitz und ist gemäß der Global Food Safety Initiative (GFSI) nach Level 2 SQF zertifiziert.

Nivelieren Sie saisonale Schwankungen

Das Geschäft mit den Tiefkühltheken von Jel Sert ist stark saisonabhängig. 80 Prozent des Jahresvolumens werden in einem Zeitraum von fünf Monaten ausgeliefert. Die Bestellungen treffen in großen Wellen ein, vor allem bei den größeren Kunden, einigen der größten Einzelhändler der Welt. Diese Kunden haben strenge Anforderungen an die pünktliche Lieferung. Für den Erfolg von Jel Sert ist es von entscheidender Bedeutung, dass sie sich zuverlässige Transportdienstleister sichern.

Zu dieser Zeit hatte Jel Sert eine sehr diversifizierte Gruppe von Hauptransportanbietern. Mike Martinez, Director of Distribution bei Jel Sert, sagt: "Wir haben etwa 10.000 Lkw-Ladungen pro Jahr abgewickelt und jedem ein bisschen von allem gegeben, was es schwierig machte, die Loyalität zu erhalten, als der Markt enger wurde." Das führte auch zu Herausforderungen bei der Rechenschaftspflicht und zu uneinheitlichen Frachtraten und Servicelevels.

Jel Sert wollte eine konsistentere Preisgestaltung und einen zuverlässigeren Transport für seine Lieferkette erreichen. Außerdem wollte man den Kundenservice verbessern, die Versandoptionen erweitern und eine zuverlässigere, pünktliche Lieferleistung bieten.

Eine vielschichtige Lösung

Jel Sert musste mit einem erfahrenen Anbieter zusammenarbeiten, um ihre Sendungen zu standardisieren, die Transparenz der Lieferkette zu verbessern und die Anforderungen ihres neuen Lagers zu erfüllen. Sie testeten mehrere große Unternehmen, entschieden sich aber letztendlich für C.H. Robinson.

Laut Addison "war C.H. Robinson derjenige, der am schnellsten auf unsere Bedürfnisse reagierte, groß genug war, um zuverlässige Kapazitäten für uns zu haben, und der einzige Anbieter, der uns von einem Monat zum nächsten einen konstanten Preis bot."


Hauptanbieter liefert konsistenten Service und Preise

Im Jahr 2005 gewann Jel Sert einen neuen Kunden, der sein Sendungsvolumen deutlich erhöhte. Die Operations-Group des Unternehmens arbeitete mit C.H. Robinson zusammen, um proaktiv ein Hauptanbieterprogramm durchzuführen.

C.H. Robinson wurde zu einem dedizierten Kernanbieter für die Organisation des Transports von Jel Sert's Gefrierriegeln und war in der Lage, die Sendungsmengen zu bewältigen. Dies erhöhte den zuverlässigen Service und etablierte eine einheitliche Preisgestaltung für jede Lane in der Lieferkette.

Martinez sagte: "Die Erfüllung der Anforderungen unserer Kunden an eine pünktliche Lieferung ist entscheidend. Im Zeitalter von begrenzter Lagerhaltung, Just-in-time-Beständen und geringerem Betriebskapital sind wir auf Anbieter angewiesen, die liefern, und C.H. Robinson steht ganz oben auf unserer Liste."

Jel Sert ist sehr stolz darauf, seinen Kunden ein Höchstmaß an Service zu bieten, mit einem proaktiven Ansatz bei der Lösung von Problemen und der Minimierung von Kundendienstproblemen.

C.H. Robinson verfolgt mit Jel Sert den gleichen Ansatz beim Kundenservice. Ein engagiertes Kundenbetreuungsteam hilft Jel Sert bei der Lösung der täglichen Transportprobleme. Und mit einem starken Hintergrund in der Lebensmittel- und Getränkespedition weiß C.H. Robinson, wie man die richtigen Lebensmittelsicherheitsprotokolle für die Handhabung von Produkten von der Abholung bis zur Auslieferung befolgt. Martinez sagt: "Tag für Tag gehen sie sehr gut auf unsere Bedürfnisse ein. C.H. Robinson ist da. Und das ist sehr, sehr beruhigend für unser Supply-Chain-Team."

C.H. Robinson wertet die Sendungen von Jel Sert kontinuierlich aus, um die kosteneffizienteste und pünktlichste Transportart zu bestimmen. Während der Hochsaison von Jel Sert können Lkw-Ladungen auf intermodale Transporte umgestellt werden; in den ruhigeren Monaten können LTL-Ladungen zu kompletten Lkw-Ladungen konsolidiert werden. C.H. Robinson nutzt auch spezielle Ressourcen in einer Crossdock-Konsolidierungsanlage, um die Sendungen von Jel Sert abzuwickeln und die Effizienz der Lieferkette zu steigern. Das Ergebnis? Jel Sert erzielt zusätzliche Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung des höchsten Serviceniveaus und pünktlicher Lieferungen an seine geschätzten Kunden.

"Wir hatten bereits in begrenztem Umfang intermodale Transporte durchgeführt", sagt Martinez, "aber C.H. Robinson hat das auf eine ganz neue Ebene gebracht. C.H. Robinson hat uns gezeigt, wie wir damit sparen können, und hat uns die pünktlichen Lieferungen, die wir brauchten, zu einem viel niedrigeren Preis geliefert. Es ist ihre ganzheitliche Sicht auf unsere Lieferkette, die uns hilft, Entscheidungen wie diese zu treffen."

Von staatlichen Vorschriften über Schwankungen bei den Treibstoffkosten bis hin zum Druck des Marktes - die Welt des Transports entwickelt sich ständig weiter. Jel Sert und C.H. Robinson arbeiten zusammen und tauschen Informationen über jeden Aspekt der Branche aus, was Jel Sert dabei hilft, für seine Kunden die bestmöglichen Entscheidungen in der Lieferkette zu treffen.

Kunden werden mit außergewöhnlichem Service verwöhnt

C.H. Robinson entwickelt kontinuierlich neue Innovationen, die die Effizienz der Lieferkette weiter steigern sollen. "Durch die Zusammenarbeit mit C.H. Robinson konnten wir die Liefertreue bei einem unserer größten Kunden um 20 % steigern und gleichzeitig die Kosten nachhaltig senken", sagt Andy Rush, Executive Vice President of Operations bei Jel Sert.

C.H. Robinson ist Jel Sherts wichtigster Kernlieferant und wickelt etwa 25 % der Sendungen von Jel Sert in den gesamten USA ab. Jel Sert gewann dadurch mehr Lieferoptionen und einen zuverlässigen Service, während gleichzeitig der Kundenservice verbessert wurde.


Wenn Sie mehr über die Programme von C.H. Robinson erfahren möchten, rufen Sie 800-323-7587 an oder verbinden Sie sich unter mit einem Experten.

Herausforderung

Jel Sert suchte nach einem zuverlässigen Transportservice und gleichbleibenden Frachtkosten und Servicelevels für seine saisonalen, hochvolumigen Sendungen.

Lösung

C.H. Robinson arbeitete mit Jel Sert zusammen, um ein 3PL Core Provider Program zu implementieren, das die Effizienz der Lieferkette und einen zuverlässigen Transportservice gewährleisten soll.

Ergebnisse

  • Jel Sert konnte bei einem seiner größten Kunden eine Steigerung der termingerechten Lieferungen um 20 % verzeichnen.
  • Mit C.H. Robinson als Jel Serts wichtigstem Transportdienstleister, gewann das Unternehmen mehr Versandoptionen und zuverlässigen Service.</li

" Zu wissen, dass C.H. Robinson unser Produkt von der Abholung bis zur Auslieferung so handhabt, wie es sein soll, ist entscheidend. Vertrauen wir C.H. Robinson? Hundertprozentig, das tun wir absolut. "

- MIKE MARTINEZ
DIREKTOR DER VERTEILUNG