Technologie & Elektronik Logistik

Startseite / Versender / Branchen / Technologie & Elektronik Logistik


Die Bereitstellung eines nahtlosen Omnichannel-Erlebnisses erfordert vollständige Transparenz und Integration im gesamten Unternehmen.

Technologische Durchbrüche gehen mit neuen Kundenerwartungen einher

Wir stehen an der Schwelle zu einer vierten industriellen Revolution. Neue und wachsende Technologien lassen die Grenzen zwischen dem, was physisch, digital und biologisch ist, immer weiter verschwimmen. Mit dem technologischen Fortschritt und den sich ändernden Kundenerwartungen wird es immer schwieriger, sich als Unternehmen von der Konkurrenz abzuheben.

Kundenzufriedenheit beginnt bei der Lieferkette. In der heutigen Welt kann eine verpasste Bestellung von einer Million, zu verheerenden Reaktionen in den sozialen Medien führen. Unsere Logistikexperten wissen, dass pünktliche Lieferung, konsistente Spediteure und Echtzeitanalyse und -integration von Daten das sind, was Sie brauchen, um wettbewerbsfähig zu sein.

Treffen Sie einen unserer Experten für Technologie- und Elektroniklogistik

Die Rolle von Chris bei C.H. Robinson ist einzigartig. Er arbeitet physisch im Büro seines Kunden. Als Kundenbetreuer vor Ort für ein großes Technologie- und Elektronikunternehmen konzentriert er sich auf die Integration von Tracking- und Kommunikationstechnologie, um die Transparenz der Lieferkette in Echtzeit zu fördern.

Bevor er für C.H. Robinson arbeitete, war Chris ein professioneller Fußballspieler für die Colorado Rapids. Diese ungewöhnliche Erfahrung hilft Chris, eine Ebene von Spaß und Wettbewerbsfähigkeit in seine Rolle einzubringen.

Was kann Chris für Ihr Unternehmen tun?

Was ist der Trend in der Technik & Elektronik-Logistik?

Die 5 wichtigsten globalen Schifffahrtstrends, die das Jahr 2020 beeinflussen werden

Wenn es um Versandtechnologie geht, müssen globale Überlegungen im Vordergrund stehen. Ein Blick auf die fünf wichtigsten globalen Versandtrends für 2020 kann Ihnen bei der Planung für das kommende Jahr helfen.

Planung kann der Schlüssel zu besserer Carrierakzeptanz sein

Frachtraum für den nächsten Tag zu sichern, ist nicht ideal. Unternehmen, die die Vorlaufzeiten um nur 24 oder 48 Stunden verlängern, sehen oft eine drastisch bessere Carrier-Erfahrung.